The Wonderful 101

Antworten
Benutzeravatar
SONIC
Administrator
Beiträge: 120
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 15:31
Wohnort: Berlin

The Wonderful 101

Beitrag: # 144Beitrag SONIC
Di 3. Sep 2013, 23:14

Bild

The Wonderful 101

Ein Superheld sein, jeder von uns hat davon sicherlich schon einmal geträumt. Einfach mal den Naturgewalten trotzen, fliegen können oder auch übermenschliche Kräfte haben, eine coole Vorstellung. Natürlich obliegt euch mit solchen Kräften auch eine große Verantwortung, Menschen bei Problemen helfen, Leute vor Gefahren bewahren und retten. Doch viel besser ist es in einem Team zum Kämpfen, denn alleine Superman hat es schon echt schwer, auch Batman und andere sind allein weniger stark als im Team. Die Avengers haben es vorgemacht und ihr könnt es im Prinzip im neuen Spiel von Platinum Games auch tun. Kämpft in einem Team, denn dann seid ihr besser und stärker. Allerdings sollte das Team aus wesentlich mehr Teilnehmern bestehen, wie wäre es z.B. mit ca. 100 Helden? Ihr glaubt das nicht, dann solltet ihr euch „The Wonderful 101“ genauer ansehen.

„die bösen Alien…“

Grundlage des neuen Spiels von Platinum Games und der Kooperation von Hideki Kamiya als Director und Atsushi Inaba als Produzent, ist ein Alienangriff auf die Erde. Um dieses Angriff zu stoppen, welcher aus Aliens und Alienrobotern besteht, werden besondere Menschen benötigt, genauer sagt: es werden Helden benötigt. Her hilft vielen Bewohnern ein spezielles Armulett, durch das sie Superkräfte bekommen. Leider sind sie als Einzelperson aber eher schwächlich und müssen sich zu einem Team zusammen schließen.
Doch Stopp, klingt das nicht nach einem Pikmin- Klon?? Hier können wir euch beruhigen, „The Wonderful 101“ ist zwar mit einem isometrischen Grafikstil ausgestattet, bleibt dabei aber nicht strategisch. Ihr müsst auch weniger taktisch vorgehen um euer Ziel zu erreichen, vielmehr müsst ihr zum Einen, genug Helden beisammen haben und die Technik beherrschen.
Die klein erscheinenden Menschen wirken im Vergleich schon beinahe winzig, wenn es in den Kampf geht. Hier hilft euch euer Gamepad weiter: habt ihr genug Helden gesammelt, mit Namen wie „Wonder Red“, „Wonder Blue“ usw., geht es an das Eingemachte. Mit der Gestensteuerung eures Wii U Gamepads zeichnet ihr Kreise, Linien, Dreiecke und noch viel mehr, um die verschiedensten Waffen hervor zu zaubern. Dabei hängen sich die Helden in einer Art Energiefeld aneinander und ergeben eine vorbestimmte Form. Der Kreis auf dem Pad erzeugt eine große Hand, welche sich durch Feuer auch entflammen lässt, Räder drehen und auch Schilde halten kann. Die gezeichnete Linie lässt...mehr
Admin/Gründer/Chefredakteur:
Anime Illusion.de
Bild
Gamer:
Bild

Antworten