.hack//Quantum

Antworten
Benutzeravatar
SONIC
Administrator
Beiträge: 120
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 15:31
Wohnort: Berlin

.hack//Quantum

Beitrag: # 43Beitrag SONIC
Mo 27. Aug 2012, 20:01

Bild



.hack//Quantum

Jeder kennt sie und viele Spielen sie, die so genannten Massively Multiplayer Online Role-Playing Games, kurz MMORPG´s. Oft baut man sich dabei nicht nur einen eigenen, auf sich passenden alter Ego selbst zusammen, sondern lebt fast regelrecht in dieser Welt. Dabei sind die Welten Anfangs nicht so groß gewesen und auch die Mitspieler nicht so zahlreich, da Serverseitig und Leistungsmäßig begrenzt, doch die Entwicklung nahm seinen Lauf und nun sind die Welten riesig und die Mitspieler gehen in die Millionen. Es gibt regelrechte Dörfer, Clans, große und kleine Gruppen, ja sogar fast echte Infrastrukturen, man lebt in diesen Welten ein zweites und alternatives Leben mit einem eigenen Charakter. Nun stellt euch vor, ihr könnt die Online Rollenspiele auch von Unterwegs via Handheld oder Handy weiter zocken, für viele wäre das ein Traum.

Für die drei Freundinnen Asumi Aida, Iori Ikuta und Eri Eto ist diese Vorstellung schon lange Realität. Denn zusammen sind sie nicht nur in ihrer Freizeit und der Schule immer zusammen Unterwegs, sondern entdecken auch in DEM MMORPG „The World R:X“, nicht nur neue Orte, sondern ziehen als Clan durch die Welten, sammeln Items und absolvieren Kämpfe um in ihren Levels aufsteigen zu können. Dabei können sie mit einer Art Interface nicht nur am heimischen PC zusammen im Spiel Zeit verbringen, sondern auch von unterwegs, egal wo sie sich aufhalten. Als Schnittstellen dienen dabei brillenähnliche Geräte die man Aufsetzt, welche sich mit Chips im Körper des Menschen verbinden können um ihn zu authentifizieren, willkommen im .hack Universum.
Wir schreiben das Jahr 2020...mehr
Admin/Gründer/Chefredakteur:
Anime Illusion.de
Bild
Gamer:
Bild

Antworten