Nintendo Direct, der Überblick

Teile es
  • 6
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    6
    Shares

Gestern um 23:00 war es nun wieder einmal soweit und Nintendo präsentierte eines ihrer neuen Directs. Natürlich wurden wieder einige Titel für den 3DS gezeigt und natürlich für die Heimkonsole Switch.

Allerdings viel der Fokus auf den 3DS recht kurz und knackig aus, hier wurden viele Titel im Schnelldurchlauf präsentiert. Ein Zeichen? Doch der Reihe nach.

So wird noch ein Wario Ware Titel mit der Endung „Gold“ mit einer Reihe bekannter aber auch neuer Minigames am 27. Juli 2018 für euren 3DS erscheinen.

Dann dürft ihr euch in „Dillions Dead Heat Brakers“ neben Dillion mit eurem Mii in harte Kampfaction, Racings und mehr stürzen. Interessant dabei, eure Mii Freunde können euch unterstützen. Erscheinen wird der Titel am 25. Mai 2018.

Dann holt Nintendo den DS Klassiker Mario & Luigi: Abenteuer Bowser als 3DS Titel zurück. Allerdings wird er um Bowser Jr erweitert und „+Bowser Jr.s Reise“ heißen. Das Rollenspiel erscheint aber erst 2019.

Auch wurde noch ein wenig zu „Meisterdetektiv Pikachu“ gezeigt, das Spielt erscheint ja zusammen mit einer großen amiibo Figur am 23. März.

Größte Freude dürfte allerdings die Neuauflage des GameCube Klassikers „Luigis Mansion“ auslösen. Ihr werdet also noch einmal in die Gruselvilla steigen und mit dem Schreckweg auf Geisterjagd gehen, um Mario zu helfen. Neu: die Karte wird euch auf dem zweiten Screen angezeigt und ein neuer Boss Mode wartet auf euch. Dieses Jahr noch, soll die Geisterjagd beginnen.


Dann kam die Switch dran und hier wurde fast ein Feuerwerk an Titeln gezeigt.

So ging man noch einmal etwas auf Kirby Star Allies ein und das man in den Traumschlössern auch seine Gegner als Freunde zur Seite stehen hat und von den besonderen Fähigkeiten profitieren kann. Zu dem wird das Spiel mit kostenlosen Updates versorgt. Kirby Star Allies erscheint nächste Woche am 16. März.

Wer von euch kennt noch Okami? Dieses artstil- lastige Game kommt als HD Remake auf die Switch und wird von der Bewegungssteuerung und dem Touchscreen der Switch profitieren. Das Spiel von Capcom erscheint im Sommer 2018 als eShop- Titel.

Dann dürft ihr euch mit Sushi in „Sushi Striker: The Way of Sushido“ mit den beliebten japanischen Spezialitäten Essenswettkämpfe liefern, in denen ihr eurem Gegenspieler die Teller an die Birne haut. Das Gamer erscheint als Crosstitel für Switch und 3DS am 08. Juni 2018. Allerdings werden die Spieler nicht auf unterschiedlichen Plattformen gegeneinander antreten können, schade.

Zu dem wurde auch ein weiterer Blick auf „Octopath Traveler“ geworfen. Das Spiel von Square Enix bekommt einen Releasetermin und erscheint in einer limitierten Collectors Edition. Release des Rollenspiels: 13. Juli 2018

Neues gab es von Grasshopper Manufacture, denn ihr dürft euch in „Travis Strikes Again: No more Hereos“ in einer Spielekonsole in diversen Games durch völlig beknackte Level prügeln, fahren und rätseln. Die Death Drive Mark 2 wartet auf euch noch in diesem Jahr.

Natürlich durften auch die bewegten Bilder zu „Dark Souls: Remastered“ nicht fehlen. Ersmals gab es einen Einblick in das Spiel. Es wird auch einen Netzwerktest geben, dazu sollen allerdings noch weitere Infos folgen. Solaire von Astora wird auch als amiibo erscheinen. Beides erscheint am 25. Mai 2018.

Mario Tennis Aces wurde genauer vorgestellt. Denn in dem Spiel wird es diverse spezielle Attacken und Moves geben und mehr als 15 Charaktere wird es geben. Auch die Möglichkeit für Neueinsteiger mit dem JoyCon zu spielen war interessant. Natürlich dürft ihr euch, in regelmäßig stattfindenen Onlineturnieren, mit anderen Spielern messen. Diverse Moves wie SlowMotion sollen euch einen Vorteil verschaffen und die harten Smashes mit brennenden Bällen, sorgen schon mal dafür, das der Schläger eures Gegner zerbricht. Noch vor dem Launch dürft ihr euch in Onlinematches versuchen, allerdings gibt es hier noch keine Infos. Veröffentlichung: 22. Juni 2018

Auch ein alter Bekannter von der Wii U wird noch einmal die Nintendo Switch beehren, denn „Captain Toad: Treasure Tracker“ wird noch einmal neu erscheinen und auch neue Level bereit halten. Es darf also bald wieder gerätselt werden. Ihr dürft zu zweit an einem Screen zocken. Außerdem ist auch eine 3DS Version in Entwicklung. Das Spiel erscheint am 13. Juli 2018.

Das Pixelspiel „Undertail“ soll auch demnächst, irgendwann auf Switch erscheinen… und „Little Nightmares Complete Edition“ erscheint am 18. Mai 2018.

Aber auch für zugewanderte Playstation Zocker gibt es etwas feines, denn es wird tatsächlich passieren und „Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy“ wird auch auf der Switch für Chaos sorgen. Erscheinen wird das Game am 10. Juli 2018.

Ubisoft bringt nun „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ auch auf die Switch. Das durchgeknallte RPG wird zu dem auch alle DLC erhalten und diese können einzeln oder als Seasonpass erworben werden. Am 24. April 2018 könnt ihr auf der Switch den Fäkalhumor so richtig sprühen lassen.

Hyrule Warriors Definite Edition wird am 18 Mai erscheinen und Arms bekommt noch einen Testpunsh spendiert.

Richtig coole Neuigkeiten gab es für Splatoon 2, denn das Update auf Version 3.0, wird neue Kleidung, Waffen und Arenen beeinhalten. Richtig interessant wurde allerdings die Ankündigung eines Story DLC als kostenpflichtige Erweiterung, der Name „Octo Expansion“. Aber schaut selbst:

Doch dieser Teaser dürfte wohl die meisten gefreut haben:


Teile es
  • 6
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    6
    Shares

Written by 

Fan von Anime/Manga wie Bubblegum Crisis, Armitage III, Gunsmith Cats, Heimliche Blicke, Ranma 1/2 und liebt Filme wie Ghostbusters, Marvel, DC. Spielt allerdings auch gerne Games wie Batman Arkham Reihe, Assassins Creed Origins, Carmageddon und vieles mehr Seit mehr als 17 Jahren Admin von Anime Illusion und immer noch mit Spaß an der Sache.

verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Danke für deinen Kommentar

Bitte akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen.