Tokyo Ghoul S on Demand

Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Corona Krise hat die Welt weiter im Würgegriff und daher sind natürlich auch alle Kinos geschlossen, daher hat Anime on Demand ja schon bei Psycho Pass ein Virtual Ticket zur Verfügung gestellt, welches ihr kaufen konntet. So ist euch der Filmnicht entgangen.

Nun, im Fall von Tokyo Ghoul S wird es genau so sein. Ihr könnt auf ⇒Anime on Demand ein Virtuelles Kinoticket erwerben, den Film 48 Stunden ab dem 28.04. streamen und bekommt auch eine Kauflizenz dazu und dürft 14 Tage Anime on Demand zusätzlich nutzen.

Darum geht es:

Mitten in Japans Hauptstadt Tokyo leben sie: Ghule, die
sich von Menschen ernähren. Unter ihnen ist nun auch Ken Kaneki
(Masataka Kubota), der nach einer Operation zum Halbghul geworden ist
und keine normale Nahrung mehr verträgt. Für einige seiner Artgenossen
ist diese Mischung offensichtlich besonders anziehend: Shu Tsukiyama
alias „Der Gourmet“, einer der gefährlichsten Ghule der Stadt, hat schon
seine Feinschmecker-Fühler nach Ken ausgestreckt. Als ihn Shu in ein
Ghul-Restaurant einlädt, denkt sich Ken noch nicht viel dabei – bis er
auf einmal vor lauter hungrigen Maskierten steht und merkt, dass er als
Delikatesse versteigert werden soll. Wird er der Gier des Gourmets noch
entkommen können?

Seid ihr an den heimischen Bildschirmen dabei


Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Written by 

Fan von Anime/Manga wie Bubblegum Crisis, Armitage III, Gunsmith Cats, Heimliche Blicke, Ranma 1/2 und liebt Filme wie Ghostbusters, Marvel, DC. Spielt allerdings auch gerne Games wie Batman Arkham Reihe, Assassins Creed Origins, Carmageddon und vieles mehr Seit mehr als 17 Jahren Admin von Anime Illusion und immer noch mit Spaß an der Sache.

verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Danke für deinen Kommentar

Bitte akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen.