Made in Abyss im Rosengarten Mannheim

Teile es
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Die AnimagiC präsentiert mit Universum Anime zwei weitere Highlights des Anime auf der diesjährigen AnimagiC in Mannheim. Denn die Macher des Anime „Made in Abyss“ werden im Rosengarten vom 03. bis 05. August 2018 zu Gast sein. Denn neben dem Regisseur Masayuki Kojima (The Piano Forest, Black Bullet) und dem Produzenten Shimpei Yamashita reisen auch der Artdirector Osamu Masuyama und Komponist Kevin Penkin an.

Alle werden für Autogramme und Q&R Panels zur Verfügung stehen. Der Artdirector Osamu Masuyama und der Komponist Kevin Penkin in einem Special-Panel Einblicke in ihre spannenden Berufe geben.

(c) 2017 Akihito Tsukushi, TAKE SHOBO/MADE IN ABYSS PARTNERS

Doch was ist „Made in Abyss“?
In Made in Abyss begeben sich das Mädchen Riko und der Roboterjunge Reg auf der Suche nach Rikos Mutter in den titelgebenden Abyss, einen weitgehend unerforschten Abgrund, der von wundersamen Kreaturen bewohnt wird und in dem neben mysteriösen Relikten auch unzählige Gefahren lauern.

Kojima Masayumi

Die 13 teilige Anime Serie ist die Adaption des gleichnamigen Manga von Akihito Tsukushi. Der Manga wird hierzulande von altraverse erscheinen.

Ihr wolt zur AnimagiC in Mannheim? Dann holt euch die Ticktes: ⇒ AnimagiC 2018

 

Werdet ihr zu Gast auf der AnimagiC 2018 sein?

 


Teile es
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Written by 

Fan von Anime/Manga wie Bubblegum Crisis, Armitage III, Gunsmith Cats, Heimliche Blicke, Ranma 1/2 und liebt Filme wie Ghostbusters, Marvel, DC. Spielt allerdings auch gerne Games wie Batman Arkham Reihe, Assassins Creed Origins, Carmageddon und vieles mehr Seit mehr als 17 Jahren Admin von Anime Illusion und immer noch mit Spaß an der Sache.

verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Danke für deinen Kommentar