Hellsing Ultimate

Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Vor etwa 100 Jahren gründete Lord Hellsing die Hellsing Organisation, der Orden ist eine spezielle und geheime Einsatzgruppe die sich formiert hat, um gegen Dämonen und Monster zu kämpfen und diese zu vernichten und somit die Sicherheit von England und der Kirche zu gewährleisten.
Mit den Jahren erforschte der Geheimbund auch die verschiedensten Methoden um erfolgreich gegen Vampire und andere Dämonen zu bestehen.
Im Kampf gegen die „Untoten“ haben sie aber eine ganz besondere Hilfe an ihrer Seite, ungefähr zu der Zeit als der Bund gegründet wurde, soll Lord Hellsing einen Vampir in Fesseln gelegt haben, Alucard.
Seit 30 Jahren ist er im Kellerverlies des Hellsinghauptquartiers gefangen und gerade dieser Umstand sollte Lady Integra Fairbrook Wingates Hellsing das Leben retten. Auf der Flucht vor ihrem Onkel Richard, welcher nach dem Tod von Lord Hellsing die Leitung der Hellsing Organisation übernehmen will und ihr somit nach dem Leben trachte, läuft Intera in die Katakomben des Hellsinghauptquartiers und findet dort die Mumie von Alucard vor.

Mit seiner Auferstehung wird der drohende Putsch im Hause Hellsing sehr blutig abgewendet und Lady Integra wird das neue Oberhaupt des Hellsing-Geheimbundes.
Alucard dient ihr mit absoluter Loyalität. In seiner Vergangenheit ist auch begründet warum er gegen seine „Artgenossen“ die Vampire in den Kampf zieht.
Als das Dorf Cheddar von Vampiren angegriffen wird, stellt sich ihnen eine Polizeieinheit entgegen. Eines der Mitglieder ist auch Sera Victoria, als der Obervampire als Priester verkleidet, welcher die anderen „Untoten“ kontrolliert, Sera töten will, kommt ihr Alucard zur Hilfe. Sie stirbt zwar durch Alucards Waffe, anders hätte er den Vampir nicht töten können, aber durch seinen Biss rettet er ihr das Leben, zu ihrem Glück war sie noch Jungfrau, denn nur Menschen die noch Jungfrauen sind, werden zu Vampiren, die anderen werden zu Ghouls, sozusagen die Diener der Vampire.
Sera tauscht ihr Leben nun gegen das als Vampir ein.
Sie wird die Gehilfin von Alucard und so auch Mitglied der Hellsing Organisation.
Da sie nicht über so unglaublich Fähigkeiten wie Alucard verfügt, trägt sie zur Unterstützung ein großkalibriges Gewehr bei sich, aber auch Alucard ist nicht unbewaffnet, er trägt eine Waffe aus speziellem Metall bei sich, die 454 Casull, im Laufe der OVA wird diese aber durch die „Jackal“ ersetzt, die speziell angefertigte Explosionsgeschosse aus Stahl verschießen kann.
Nicht alle stehen der Hellsing Organisation positiv gegenüber, vor allem Alexander Andersen, Mitglied der Iskariot Organisation (13.Legion) des Vatikans sieht in Alucard einen großen „Feind“, den er als katholischer Vampirjäger unbedingt vernichten will, aber auch die Hellsing Organisation steht auf seiner Liste.
Er ist der Einzige der es wirklich mit Alucard aufnehmen kann, seine Waffe ist seine Bajonett ähnlichen Schwerter, aber auch seine Fähigkeit sich sehr schnell regenerieren zu können, ist ein großer Vorteil für ihn. Zwischen den beiden kommt es immer wieder zu sehr interessanten Auseinandersetzungen.
Immerwieder tauchen irgendwo Vampire auf und Alucard und Sera bekämpfen sie, wo immer sie sind. Aber auch das Hauptquartier der Hellsing Organisation scheint vor Übergriffen nicht geschützt zu sein. Die „Gebrüder“ Valentine geben sich die Ehre, sie greifen an, besonders für Luke Valentine würde die Vernichtung Alucards alles bedeuteten, denn wenn er Alucard besiegen würde, könnte er den Thron der Vampire besteigen.
Luke und Jan Valentine sind, im Gegensatz zu Alucard und Sera, künstlich erschaffene Vampire, in ihrem Körper wurde ein Chip eingepflanzt womit man die beiden steuern kann.
Aber wer steckt dahinter??
Und welchen Zweck verfolgen sie??
Werden die „Gebrüder“ Valentine das Hauptquartier der Hellsing Organisation einnehmen??

Hellsing verweißt in seinen Erzählungen auf andere Fantasy und Horrorepen, zum Beispiel wird er Name Hellsing von dem Roman „Dracula“ von Bram Stokers abgeleitet, in diesem trägt die Hauptfigur den Namen Abraham von Helsing. Im Laufe der Serie wird immer wieder ein Zusammenhang zwischen dem Roman „Dracula“ und den Hintergründen von Alucard und der Hellsing Organisation deutlich. Auch ist Alucard ein Ananym (besondere Form des Pseudonyms) von Dracula.
Aber selbst in anderen Bereichen werden Querverweise auf andere Romane deutlich, zum Beispiel trägt die Waffe von Sera den Namen Harkonnen-Kanone, welcher in dem Roman „Dune- der Wüstenplanet“ eigentlich der Name eines Adelsgeschlechtes ist.

MP meint:
Wer auf Vampire, Blut und Monster steht ist mit Hellsing super gut bedient, ein echt sehenswerter Anime. Action und Spannung pur wird hier geboten.

Wegen der doch sehr blutrüstigen Darstellungen gibt es auch keine Jugendfreigabe, welche meiner Meinung nach auch begründet ist. Trotzallem ein wahnsinnig faszinierender Anime der einen in seinem Bann zieht.

 

ab 18 Jahren freigegeben

  • Genre: Horror/Action
  • Entstehungsjahr: 2006-2012
  • Typ: OVA
  • Regie: Tomokazu Tokoro
  • Charakterdesign: Ryoji Nakamori

zur DVD/Blu Ray

  • Sprachen: japanisch deutsch DD 5.1/DTS 5.1
  • Untertitel: deutsch
  • Extras: Trailer, Original-Soundtrack-CD (Steelbook), Extras: Booklet, Teaser, Tv Spots usw

Hellsing Ultimate

Hellsing Ultimate
8.6

Gesamtwertung

8.6 /10

Pro

  • gute deutsche Synchronisation
  • coole Inszenierung
  • interessante Geschichte
  • nah an der Mangavorlage

Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Written by 

verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Danke für deinen Kommentar