LEGO Ideas Voltron- der Beschützer daheim

Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ach ja, ich bin ja in den 80ern geboren, genauer gesagt 1982 und habe somit schon ziemlich viele Sachen erlebt bzw. auch viele Comics, Cartoons und Anime gesehen. Gerade die 80er und die 90er Jahr brachten doch so einige Perlen auf den Bildschirm, denn schließlich sollte ja nach Kindergarten, Hort und Schule, auch die Langeweile bekämpft werden. Denn nach dem man auch draußen war oder Hausaufgaben machte, musste einfach auch was zum Schauen und dudeln her. Gerade die „dreckigen“ 80er strotzen so vor tollen Serien wie „Defenders oft he Earth“, „ He-Man- Master oft he Universe“, „Transformers“ und die Mechaserie im Universum „Voltron“. Doch zu all diesen Serien gab es einfach hier in Deutschland zu der Zeit nicht so coolen Merchandise oder man nahm solche Serien zu spät wahr und es gab nichts mehr zu kaufen. Ja das ist tragisch aber nun, seit dem 1. August, gibt es zumindest zu der letzterer genannten Serie ein coolen Merch. Denn dank der Ideenfinderplattform von Lego „Ideas“, hat es mal wieder ein LEGO-Set in den Handel geschafft. Doch, Stopp!

LEGO, Anime- Anime Illusion?
Bei dem LEGO- Set handelt es sich um die 5 Löwen, welche zu einem Mecha werden können, aus der Serie, nein nicht Power Rangers, „Voltron“. Die Serie selbst ist aus dem Jahr 1984 und im Original ein Anime, bevor er mit beiden Staffeln in die US verkauft wurde. Hier wurden damals aus den 2 Staffeln von Hyakujū-Ō Golion und Kikō Kantai eine gemacht. Wie schon bei Saber Rider wurde die Serie im Ursprung in Japan bei einem Animationsstudio, in diesem Fall Toei Animation, produziert, dann in die USA verkauft und dort komplett umgeschnitten, so dass eine völlig neue Geschichte entstand. Natürlich musste ein einfacher Name her, ein Name der sich gut einprägt und dieser war in „Voltron, Defender of the Universe“ gefunden.

Der Name basiert natürlich auf dem Mecha, welcher aus den fünf Lion Force Voltrons besteht. Der rote Löwe bildet in der Serie den rechten Arm, der grüne Löwe bildet den linken Arm, während der gelbe und der  blaue Löwe die beiden Beine darstellen, mit dem Schwarzen Löwen wird dann das Team komplett und kann sich zu einem riesigen Voltron, dem Beschützer des Universum vereinen.

Ihr seht also, der Gedanke ein Lego Set zu präsentieren, welcher einem Anime entstammt, ist gar nicht abwegig und für uns ein echte Premiere.

von der Serie zu einem Lego Set
Doch der Weg zu einem Legoset aus dem Ideas Portal kann sehr steinig werden, denn der Voltron musste erst mal mindestens 10.000 Stimmen erreichen um überhaupt von Lego echte Beachtung zu finden, diese wurden tatsächlich erreicht. Danach entscheidet LEGO in einem internen Votingprozess, ob das Set verkaufbar und vermarkbar ist. Dann folgt eine Überarbeitung durch die Legoprofis, das Packungsdesign und dann der Marktstart. Wie man sieht, hat es das Set in den Handel geschafft und Lego war so nett uns solch ein Set zur Verfügung zu stellen.

 

so viele Steine
Das LEGO Ideas Voltron Set richtet sich natürlich, wie sollte es anders sein, an den erwachsenen Anime- bzw. Legofan. Denn wenn man das Set aufgebaut hat, ist es nur bedingt bespielbar. Allerdings macht es sich in einem Regal oder einer Vitrine als Eyecatcher viel besser. Dabei ist die Größe des Mecha durchaus beeindruckend, denn dieser setzt sich aus insgesamt 2321 Teilen zusammen und ja, für ein Legoset kann das viel sein, wenn man denn noch die kleineren Sets in Erinnerung hat.

Der Aufbau erledigt sich erstaunlich einfach, denn jeder der Löwen wird separat zusammengebaut. Begleitet werdet ihr bei jedem der Löwen mit einer extra dafür angefertigten Bauanleitung, so kann man sich den Aufbau tatsächlich etwas dosieren.

Wie bei solchen Sets üblich, werden die Tüten der Steine nummeriert, und ihr greift so nie daneben und habt trotzdem euren Spaß. Was mir hier aufgefallen ist (ich besitze auch das Lego Firehouse „Ghostbusters“ und  die „Bathöhle 1966“), es gibt nur fünf Aufkleber und das betrifft auch nur die Nummern der Löwen, der Rest der Motivsteine ist tatsächlich bedruckt oder wirklich mattsilber- sehr schön.

Klar wenn die Löwen zusammengesetzt sind, der Schwarze Löwe stellt das größte Einzelset, gibt es einige bewegliche Teile und man kann sich die Mechas so hinstellen wie man möchte. Doch für mich war natürlich interessant zu sehen, dass man alle fünf Löwen mit wenigen Handgriffen, wie in der Serie, miteinander verbinden kann und es tatsächlich einen mehr als 45 cm großen Roboter ergibt. Denn gerade der große Voltron will ja bewundert werden. Damit das Paket auch noch runder wird, gibt es Schwert und Schild gleich mit dazu. Kleiner Wehrmutstropfen: der Mecha ist zusammengebaut nicht  bzw. nur wenig beweglich. Bedenkt man aber, dass es kein Set zum Spielen ist, geht das in Ordnung.

ach schön, wie die Serie
Dass die Löwen beweglich sind und sich verbinden lassen, eben wie in der Animeserie, hab ich ja weiter oben schon erwähnt doch wie gut er dabei aussieht, das will ich hier einfach mal schreiben. Denn die Legosteine fangen die Ästhetik des Serien- Voltrons perfekt ein. Das liegt nicht nur am durchdachten Design, sondern auch an den Ecken und Kanten, jene Kanten, welche diesen Mecha schon im Anime auszeichneten.

 

Fazit
Es ist eine Premiere, denn noch nie haben wir ein LEGO Set vorgestellt oder rezensiert, doch dieses Set musste ich euch einfach mal zeigen, es handelt sich schließlich um Voltron und die Serie hat ja neben der Kultserie aus den 80ern auch eine komplett neue Serie auf Netflix bekommen. Gerade für Fans von Mechas, wird dieses Set für Freude sorgen, noch nie war Merch so cool, aktiv und vor allem Groß. Das Set ist mit 180 Euro sicherlich kein Schnäppchen aber auch kein sehr teures Paket. Für die Bathöhle hab ich 280 Euro bezahlt, das Ghostbustershaus 350 und letztes Jahr das Joker Manor für 270 Euro. Da ist Voltron tatsächlich fast schon ein Schnäppchen und sieht genau so cool aus. Ich für meinen Teil, hab noch kein Set von Voltron gesehen, was so punkten kann. Einzig die Tatsache, dass es keine Minifiguren gibt, schließlich gibt es ja Piloten, ist etwa schade.

Das Set sei allen Anime- Voltron Fans empfohlen aber Vorsicht, ihr benötigt etwas Platz. Wer das Set jetzt kaufen möchte, sollte allerdings den Onlineshop von LEGO oder einen der Stores aufsuchen, denn Voltron gibt es nur und exklusiv in den Shops vom dänischen Steinchenbauer.

 

wir danken LEGO für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares

Lego Ideas Voltron

179,99
9.5

Gesamtwertung

9.5/10

Pro

  • richtig kultig
  • viele Steine
  • sehr detailliert
  • wenige Aufkleber
  • gute Anleitung

Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Written by 

Fan von Anime/Manga wie Bubblegum Crisis, Armitage III, Gunsmith Cats, Heimliche Blicke, Ranma 1/2 und liebt Filme wie Ghostbusters, Marvel, DC. Spielt allerdings auch gerne Games wie Batman Arkham Reihe, Assassins Creed Origins, Carmageddon und vieles mehr Seit mehr als 17 Jahren Admin von Anime Illusion und immer noch mit Spaß an der Sache.

verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Danke für deinen Kommentar

Bitte akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen.