Onegai Teacher

Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wir schreiben das Jetzt und Heute, weit weit weg in einer etwas ländlicheren Gegend in Japan, am Kizaki See auf der Insel Honshu. Alles sehr ruhig, ein kleiner Ort und viel Grün. Hier dreht sich das Leben noch ohne Hektik und ohne Stress. Die Zeit scheint still zu stehen… oder doch nicht?
Hier in diesem schönen Ort lebt der junge Kai Kusanagi bei seinem Onkel, der Kei auch ärztlich betreut. Denn Kei hat seit seiner Geburt eine merkwürdige Krankheit, er hat Momente wo sein Körper komplett schlaff wird und er in sich zusammen sackt. Keiner kann sich diese Krankheit erklären, deswegen ist er bei seinem Onkel auf dem Land. Dort geht er auch mit seinen Freunden zu Schule. Doch auch diese wissen nicht um seine seltsame Krankheit, so auch nicht um sein größtes Geheimnis.
So ist alles ruhig und es geht seinen Gang, bis, ja bis eines Tages an einem See im Ort etwas seltsames passiert. Als Kei dort im Gras liegt und abends vor sich hin träumt, landet im See ein UFO. Er kann es kaum glauben aber es ist wirklich ein Ufo, aus diesem entsteigt eine Person, die ihn zu verfolgen scheint.
Am nächsten Tag in der Schule ereilt ihn die nächste Überraschung, denn der Klassenlehrer hat gekündigt und es gibt einen unerwarteten Lehrerwechsel. Zur Überraschung der Schüler ist die Lehrerin jung und hübsch. Da drehen die Jungs der Klasse natürlich fast durch und sind hin und weg. Die neue Lehrerin stellt sich als Kazami Mizuho vor und kommt natürlich sofort bei den Freunden von Kei gut an.
Noch am selben Tag zieht Kazami direkt neben dem Haus von Kei’s Onkel ein, dort kommt es auch zum ersten wirklichen Zwischenfall. Während Kei seiner Lehrerin Kazami beim Umzug hilft, fragt sie ihn wegen des Ufos aus, so bekommt er raus, das sie die Außerirdische ist die auf der Erde im See landete. Er versucht dieser Situation zu entkommen, landet aber durch Zufall in dem Raumschiff und macht kurzerhand die Steuereinheit kaputt, diese tritt als ein kleines seltsames Wesen auf (in einer Art Schwimmring). Diese hat eine Fehlfunktion uns so dreht das Raumschiff etwas durch. Doch mit der Hilfe von Kazami gelingt es, alles wieder gerade zu rücken.

Doch das sollen nicht alle Probleme gewesen sein, so lockt sie ihren Schüler in einen Geräteschuppen um ihn zu fragen, ob noch jemand von den Schülern über sie bescheid weiß. Leider werden beide dabei eingeschlossen und erfahren etwas mehr voneinander. So gesteht Kei seiner Lehrerin sein Geheimnis als Ausgleich gegen ihres. Doch sie werden vom Direktor erwischt und müssen sich was einfallen lassen, denn ohne eine Begründung fliegen wohl beide von der Schule. Doch da hat der Onkel von Kei eine Idee und behauptet die beiden seien Verheiratet…ja ohne Scherz. So kommt es das beide heiraten um so auch nachweisen zu können, das es stimmt. In Folge dessen, ziehen beide zusammen, doch die Probleme kommen aus einer anderen Richtung. Denn niemand darf wissen das beide zusammen wohnen, noch das beide verheiratet sind.
Beide scheinen irgendwie angetan voneinader, doch hat diese Ehe überhaupt eine Zukunft? Wird es je einer heraus bekommen, denn Kei’s Freunde sind nicht dumm und scheinen immer wieder verdacht zu schöpfen.
Eine sehr seltsame Story die man hier vorgesetzt bekommt. Die Freunde von Kei scheinen immer besorgt, auch der Onkel ist immer irgendwie besorgt um ihn. Dann ist da noch Kazami, sie weiß nicht wirklich um die Gefühle zu Kei. Wird es denn je zu einer wirklichen Aussprache kommen? Werden beide glücklich werden und wird es ein „Happy End“ für beide geben?
Ein Anime voller Freundschaft, Humor und Gefühl, sicherlich wird hier nicht wirklich neue Kost geboten aber dafür ist sie doch recht originell verpackt. Auch wenn die Story doch stellenweise an Ah! My Goddess erinnert, soll aber nicht schlimm sein. Dieser Anime aus dem Hause Bandai Visual überzeugt durch gute Animation und einer schönen Story. Wer auf Romantik steht und das ganze gut abgemixt mit viel Humor, ist hier genau richtig. Onegai Teacher sei allen den empfohlen die ein Romantik-Comedy Mix mögen und auf sexy Animegirls stehen.

(c) Doumu/Bandai Visual

Fazit
Sicherlich nichts neues im Animeland aber eine schön verpackte Liebesgeschichte. Man kann einfach nicht aufhören dem Ende entgegen zu fiebern, schaut selbst.

 

  • Genre: Romance/Comedy
  • Entstehungsjahr: 2002
  • Typ: Serie
  • Regie: Yasunori Ide
  • Charakterdesign: Hiroaki Gouda

zur DVD

  • Sprachen: japanisch DD 2.0
  • Untertitel: deutsch
  • Extras: Booklets, Trailer, Musikvideo

Onegai Teacher

Onegai Teacher
7.8

Gesamtwertung

7.8 /10

Pro

  • kurzweilig

Kontra

  • etwas aufgezwungenes Drama

Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Written by 

Fan von Anime/Manga wie Bubblegum Crisis, Armitage III, Gunsmith Cats, Heimliche Blicke, Ranma 1/2 und liebt Filme wie Ghostbusters, Marvel, DC. Spielt allerdings auch gerne Games wie Batman Arkham Reihe, Assassins Creed Origins, Carmageddon und vieles mehr Seit mehr als 17 Jahren Admin von Anime Illusion und immer noch mit Spaß an der Sache.

verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Danke für deinen Kommentar