Gefühlsecht Vorfühlen, der Connichi 2016 – Vorabbericht

Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Jetzt wird es richtig sexy, denn zur Einstimmung lassen wir mal die heißen Gefühle und die Vorfreude aufsprudeln, denn sie steht fast vor der Tür.

Die Connichi gehört unter den Anime, Manga und Cosplay Convention nicht nur mit zum alten Eisen. Sie ist weit mehr als nur ein jährlicher Stammgast der deutschen Szenen. Seit nunmehr schon 14 Jahren ist sie ein Ort wo sich Fans in jedem Jahr treffen können, um gleichgesinnte Menschen aus ihrem Hobby zu treffen. Die Fans können sich aber nicht nur dort treffen, zudem wird ihnen ein breitgefächertes Rahmenprogramm für ihr Treffen gegeben, welches sich in den Jahren kontinuierlich erweitert hat.

Das Veranstaltungsgebäude
Die 1914 erbaute Stadthalle in Kassel, welche heute das Kongress Palais Kassel ist, ist schon über zehn Jahre der jährliche Veranstaltungsort. Sie wurde im Zweiten Weltkrieg nur geringfügig beschädigt und steht unter Denkmalschutz. Im Jahr 1990 wurde das Gebäude modernisiert und zudem das Ramada Hotel errichtet, indem jedes Jahr die Ehrengäste der Convention nächtigen, wie auch so manch ein Fan und Convention Mitarbeiter.

Die Ehrengäste
Auch 2016 hat man einiges für die Fans geplant und interessanter Ehrengäste im Gepäck. Manche kennt man, da sie jedes Jahr die Convention besuchen, weil sie ihre deutschen Fans gerne treffen. Andere sind zum aller ersten Mal mit dabei. Im Folgenden geben wir euch einen kleinen Überblick wem ihr in diesem Jahr in Kassel treffen werdet:

Shinoda Chikako, Isao Ito und Norimichi Shiozawa sind drei in Japan durchaus bekannte Theaterschauspieler, welche in diesem Jahr die Connichi besuchen. Neben der Schauspielerei sind sie aber auch noch in Gesang und der Schwertkampfkunst ausgebildet. Sie werden die Besucher mit ihrer einzigartigen Theaterkunst verzaubern.

Mit Kaneta Rena kommt ein weiteres Talent nach Kassel, welches Schauspielerei und Schwerkampfkusnt verbindet. Sie ist weltweit bekannt und hatte schon in verschiedenen Ländern der Welt Auftritte.  Hier findet ihr einen Trailer der Shodō Performance ”Miminashi Hōichi Kei Jhoshi” für die JAPAN EXPO 2015:

Die Kampfgruppe Kalas steht Kaneta Rena bei ihrem Auftritt zur Seite. Sie wurde Hiroaki Kameyama gegründet und besteht aus Schauspielern, die klassische und moderne Kampfkunst vermischten und mit eigenen Tanzeinalgen eine einzigartige Bühnenshow liefern.

Utsumi Ikko gehört zu den klassischen Musikern als Taikotrommler. In Japan ist er kein unbekannter und beschäftigt sich schon seit seiner frühesten Jugend mit der Taikotrommel. Er verbindet in seiner Show unterschiedliche Taikotrommeln in einer gänzlich neuen Art und Weise.

Mit Yuta Toshihiro steht ihm ein weiterer Taikotrommler zur Seite, welcher auch Erfahrung im Schlagzeug spielen aufweist. Er verbindet das traditionelle Musikinstrument mit modernen Einflüssen und erzeugt dadurch ein einzigartiges Erlebnis. Zusammen mit Utsumi Ikko ist er schon einige Jahre immer wieder als Duo auf der Bühne zu sehen.

Fans von Synchronsprechern und der Serie RWBY dürfen sich dieses Jahr freuen. Mit Lindsay Jones, Barbara Dunkelman und Michael Jones werden in diesem Jahr als Gäste vor Ort sein. Man kennt sie als Stimmen von Ruby Rose, Yang Xiao Long und Sun Wukong. Man darf gespannt sein welche Eindrücke sie von ihrer Arbeit als Synchronsprecher geben und wie sie sich auf RWBY vorbereitet haben.

Mit Lea Kalbhenn und Tim Schwarzmaier kommen noch zwei Gäste für Fans von Synchronsprechern. Durch Sailor Moon-Reboot kennt man sie als Sailor Jupiter aka Makoto Kino und General Jedaite. Fans werden Lea auch noch aus ihren Pokito TV Zeiten kennen und Tim lief unter anderem Harry Potter seine Stimme in Deutschland.

Martial Arts und Erotik, zwei Dinge die der koreanische Mangak Boichi in seinen Werken Sun-Ken Rock und Wallman verbindet, sind gleichzeitig auch, dass was diese Werke ausmacht. Trotz eines hohen Erotik-Faktors, zeigt er auch spannende Kämpfe und einige Männer die über sich hinauswachsen. Außerhalb von Deutschland kennt man auch noch die Werke Space Chef Caisar und Hotel. Dank Tokyopop ist er als Gast auf der diesjährigen Connichi.

Takeshi Miyagawa ist dieses Jahr schon das zweite Mal auf der Connichi als Ehrengast. In Japan ist er nicht nur als Figurenkünstler bekannt, zudem ist er der bisher einzige Künstler der eine religiöse Statue für einen Tempel erstellen und dabei auch etwas Eigenes einbringen durfte. Sie steht im Ryohoji Tempel in Tokyo.

Mit U-ya Asaoka ist in diesem Jahr ein besonderer musikalischer Ehrngast vor Ort, der schon viele Jahre als Komponist und Sänger arbeitet. In Deutschland dürfte man ihn am ehesten durch Dragon Ball GT Song Dragon Ball GT von seiner Band Field of View kennen. Leider löste sich die Band im Jahr 2002 auf. Asaoka macht aber auch Solo Musik und feierte in diesem Jahr sein 13-jähriges Solo-Jubiläum.

Fubito Endo und Kurumi Fujioka sind ein ganz besonderes musikalisches Duo, welches in diesem Jahr ein Final Fantasy Konzert auf der Connichi gibt. Fubito ist ein bekannter Songwriter und Sänger, der besonders als Sänger der Band EARTHBOUND PAPAS bei den Fans bekannt sein dürfte. Kurumi ist nicht nur die Tochter des berühmten Komponisten und Videospieldesigner Chihiro Fujioka, zudem ist sie auch eine Pianistin und Keyborderin einer japanischen Metal Band. Sie treten aber nicht nur als Duo auf, zudem kann man exklusiv auf der Connichi ihr noch nicht erschienenes Album kaufen.

Alle Fans des Cosplays werden auch 2016 nicht leer ausgehen. Es wurden gleich drei Gäste für euch eingeladen. Zum einen ist es TaeYeon aus Südkorea, Enji Night aus Budapest und Lenneth aus den Vereinigten Staaten (geboren in Singapur). Alle drei werden auf der Connichi in ihren Cosplay zu sehen sein und sich auch Zeit für ihre deutschen Fans nehmen. Vielleicht kann sich der eine oder andere sogar noch ein paar Tipps geben lassen.

Auch in diesem Jahr wird Studio Gainax vertreten sein vor Ort. Erneut kommen der Studio Chef Hiroyuki Yamaga und Gründungsmitglied Yoshiyuki Sadamoto für die Fans nach Kassel. Sie freuen sich schon darauf die zahlreichen Fans wieder zu treffen und man wird ihnen auch wieder die eine oder andere Frage zu aktuellen und älteren Produktionen stellen können.

Mit Akio Watanabe kommt ein Gast, der nicht nur Zeichner ist, sondern auch als Charakter Designer und Regisseur Erfahrung hat. Zudem hat er auch schon bei der Produktion von Videospielen gearbeitet und Trading Cards erstellt. Er ist ein wahres Multitalent, das die Szene aus verschiedenen Blickwinkeln kennt und nun seine Fans in Deutschland kennenlernen darf.

Für Dragonball Fans wird die Connichi ein Fest werden. Kein geringerer als Norihiro Hayashida kommt dank der Kooperation mit Kazé nach Deutschland zur Connichi. Freut euch darauf den Mann zu treffen, der die Ideen von Dragonball Schöpfer Akira Toriyama umsetzen durfte.

Tokyopop bringt in diesem Jahr aber nicht nur einen Ehrengast aus dem Ausland mit, sondern auch einige Talente aus Deutschland, wie das Sternensammler Duo Anna Backhausen und Sophie Schönhausen, die vor Ort Signierstunden geben werden. Zudem ist noch Nana Ya als Ehrengast vor Ort, dessen Werk Goldfisch erst kürzlich bei Tokyopop erschienen ist. Auch sie wird Signierstunden geben in Kassel.
Ihr seht, es sind einige Stars für euch vor Ort in Kassel und Autogrammjäger werden einiges zu tun haben. Gespannt darf man darauf sein, wie die Regelung der neuen Schlangen funktionieren wird. In diesem Jahr darf man sich nur noch 30 Minuten vor den Signierstunden zu einer Schlange formieren, alles davor wird von den Helfern aufgelöst werden. Eine interessante Idee, es wird sich zeigen ob damit das Gedränge und die Engpässe beendet werden.

Neue Programmpunkte
Einer der wichtigen neuen Punkte, ist das Matsuri. Im letzten Jahr gab es einen ersten Versuch, der leider auch viel Kritik geerntet hat. Da die Connichi ihre Fans ernst nimmt, hat man das Programm stark überarbeitet und bietet in diesem Jahr sozusagen das Matsuri 2.0 an. Es wird nun einige typische Stände mit Spielen vor Ort geben, um das Flair des japanischen Matsuri besser einzufangen und dank der Unterstützung von Capcom wird es am Abend auch ein Feuerwerk geben. Auf diesen Programmpunkt sind wir besonders gespannt und denken das die Version 2.0 die Fans überzeugen wird.

Eine weitere große Änderung betrifft den Bring & Buy Stand. Durch seine neue Lage werden nun alle Besucher darauf Zugriff haben. Bisher musste man eine Karte haben, dies ist nicht mehr so. In diesem Jahr kann man den Bring & Buy Stand auch ohne ein Ticket besuchen vom Park aus.

Rekorde
Schon mehrere Jahre infolge kann das zweitgrößte von Fans für Fans organisierte Event einen Besucherrekord verbuchen. Waren im Jahr 2014 gut 25.000 Besucher da, konnte man den Wert 2015 sogar auf 26.000 heben und auch in diesem Jahr wird höchst wahrscheinlich ein neuer Rekord aufgestellt werden.

Connichi 2016
Freut euch auf ein spannendes Jahr 2016. Wir werden die Conventions für euch besuchen und in diesem Jahr wird nun zum achten Mal ein Stand von Anime Illusion vor Ort sein. Zudem werden wir auch Interviews vor Ort führen und uns alles ganz genau ansehen. Wer Steffen oder mich vor Ort sieht, darf uns auch gern Hallo sagen.

Aber nicht nur wir sind da. Auch zahlreiche andere Stände von Fans und Zeichnern werden neben den Publishern und Händlern vor Ort sein, um euch ein reichhaltiges Programm neben den Ehrengästen und dem Rahmenprogramm zu bieten. Wir sind selber schon sehr gespannt wem man in diesem Jahr alles auf der Connichi treffen wird.

In dem Sinne, bis zur Connichi, wir freuen uns euch dort zu treffen und habt vor allem viel Spaß vor Ort.


Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Written by 

Über zwanzig Jahre ein Anime Fan. Über zwanzig Jahre, fast dreißig Jahre ein Gamer. Fast 20 Jahre Manga Fan. Fast dreißig Jahre ein Japan Fan, der auch die kritische Seiten des Landes und der Politik sieht. Das bin ich und schon fast zehn Jahre bin ich nun als Hobbyschreiberling unterwegs um für euch zu berichten. Ich freue mich auf weitere spannende Jahre mit Fischi hier auf AI für euch liebe Fans von Anime, Manga, Games, Japan und und und.

verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Danke für deinen Kommentar

Bitte akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen.