Rock`n` Roll Kids

Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Es ist ein wunderschöner Morgen und nach einem aufregenden Traum wacht Hashizo auf „erdrückende“ Weise durch Juliano auf. Hashizo wohnt zusammen mit seinem Halbbruder Joe, welcher seit dessen Geburt für ihn da ist, da sein Vater bei einem Autounfall gestorben und seine Mutter in Paris lebt. Joe ist 20 Jahre alt und eigentlich Student, aber seine Leidenschaft ist die Musik, zusammen mit seinem Freund Sammy Orukawa haben sie die Band „Beehive“ gegründet. Joe ist Songwriter und Sänger, während Sammy der Keyboarder und Komponist der Band ist. Beide sind bei den Mädchen absolut beliebt.

Nach dem aufstehen muss sich Hashizo, der gerade mal 4 Jahre alt ist, sein Frühstück wie so oft selbst machen und auch den ganzen Tag verbringt er meist alleine oder im Kindergarten, aber dies scheint ihm nicht viel auszumachen. Er ist ein aufgeweckter fröhlicher Junge, der mit offenen Augen durch die Welt geht. Obwohl Joe ihm eigentlich verboten hat alleine in die Stadt zu gehen, macht er sich trotzdem auf den Weg dorthin, immer an seiner Seite Juliano, der dicke Kater. Als Juliano noch ein Junges war, hat ihn Hashizo auf der Straße gefunden und mit nach Hause genommen. So gehen die zwei durch die Straßen, sehen sich die Schaufenster an. Da bekommen die beiden natürlich Hunger, aber bei allen Restaurants werden sie abgewiesen, weil Katzen dort nicht erlaubt sind. Und dann fängst auch noch an zu regnen. Um nicht ganz nass zu werden verkriechen sich beide in einer Röhre, dort findet sie Yakko; eigentlich Yaeko Mitamura, die gerade Einkäufe für das Restaurant ihres Vaters erledigt. Sie nimmt die beiden mit und selbst ihr Vater, der auf den ersten Blick ein strenger Mann ist, kann sich dem Charme der beiden nicht entziehen. Und so bekommen beide erst mal was zu essen.

Während Hashizo und Juliano wieder nach Hause gehen, muss sich Yakko beeilen um zur Abendschule zu kommen, auf dem Weg dorthin stößt sie mit Joe zusammen, als er ihr hilft ihre Sachen wieder einzusammeln, nimmt er ihr Tagebuch in die Hand und schlägt es auf. Yakko reißt es ihm aus der Hand und gibt ihm eine Ohrfeige, entschuldigt sich schnell dafür und ist auch schon weg. Joe ist überrascht, aber auch beeindruckt von Yakko.
Auch ein anderer hat Interesse an Yakko gefunden, nämlich Sammy, dieser bringt ihr einen riesigen Strauß roter Rosen, ihr Vater ist aber weniger begeistert von diesem Kerl.
Hashizo hat sich in den Kopf gesetzt Joe unbedingt mit Yakko bekannt zu machen und er hofft dass die beiden sich in einander verlieben. Er kann ja nicht wissen das Sammy Yakko kennt und sich schon in sie verliebt hat, wie wird sich wohl Hashizo verhalten wenn der dies erfährt, schließlich sind er und Sammy ja auch Freunde??

Am nächsten Tag ist es endlich soweit, Joe hat eingewilligt mit in das Restaurant von Yakko zu kommen und sie endlich kennenzulernen. Doch leider wird dies unwissend durch Sammy durchkreuzt, dieser braucht die Hilfe von Joe und so muss der Ausflug zu Yakko´s Restaurant erst mal warten. Trotzdem gehen Hashizo und Juliano Yakko besuchen und die drei verbringen einen wunderschönen Tag zusammen.
Im Park sieht Yakko dann auch Sammy mit einem anderen Mädchen, sie rennt weg, aber zum Glück kann Sammy sie aufhalten und ihr alles erklären und ihr seine Liebe gestehen. Hashizo hat alles mit angesehen und weiß jetzt um die Gefühle von Sammy und Yakko. Er ist ganz schön bedrückt über diese Erkenntnis.
Auf dem Weg nach Hause trifft Yakko wieder auf Joe, auch diesmal rennt er sie um und kassiert dafür wieder eine Ohrfeige. So ganz egal scheint ihr diese Begegnung mit Joe auch nicht zu sein, da sie immer mal wieder daran denkt, aber noch scheint ihr Herz Sammy zu gehören.
Wie wird diese Dreiecks Konstellation wohl ausgehen? Wird die Freundschaft zwischen Sammy und Joe so stark sein das sie auch der Liebe um dasselbe Mädchen standhält? Und wird sich Hashizo Traum einer Familie erfüllen?

Fazit
Der Manga und der Anime gehören heute wohl zu den Klassikern aus Japan. Schon 1983 wurden die ersten Folgen im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Anfang der 90er wurden die ersten Folgen dann auch bei uns im deutschen Raum bei RTL2 ausgestrahlt und 1994 erschien eine VHS mit 3 Folgen.
Aber jetzt endlich sind alle Folgen der Rock´n roll Kids bei uns auf DVD erhältlich, für alle die schon damals von der liebevoll erzählten Geschichte zwischen Joe, Sammy, Hashizo und Yakko hingerissen waren, ein absolutes Muss. Und auch für alle die damals noch keine Möglichkeit hatten diesen süßen Anime zu sehen, ist er eine Bereicherung im Animeschrank. Liebevoll erzählte Geschichten um die einzelnen Personen machen diesen Anime zu einem must have Klassiker um den eigentlich niemand herumkommen wird. Also Leute rauf auf die Sofas, Anime rein und in Erinnerungen schwelgen.

 

wir danken Universum Anime für das Rezensionsmaterial

 

  • Genre: Romance
  • Entstehungsjahr: 1983
  • Typ: Serie
  • Regie: Osamu Kasai
  • Charakterdesign: –

zur DVD

  • Sprachen: japanisch, deutsch DD 2.0
  • Untertitel: deutsch
  • Extras: –

Rock`n` Roll Kids

8.1

Gesamtwertung

8.1/10

Pro

  • gute deutsche Synchronisation
  • absoluter Klassiker

Teile es
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Written by 

verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Danke für deinen Kommentar

Bitte akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen.